CSD Thüringen zog als bunte Demo durch Weimar


Am 17. Oktober gingen in Weimar Menschen aus ganz Thüringen für Akzeptanz, Respekt und Vielfalt auf die Straße Am Samstag fand erstmalig der Christopher-Street-Day Thüringen statt. Um 13 Uhr starte die Demo mit etwa 900 Teilnehmern vor dem Weimarer Hauptbahnhof und zog dann durch die Innenstadt. Im Anschluss fand auf dem Theaterplatz ein Straßenfest mit Infoständen queerer Organisationen sowie einem Bühnenprogramm statt. Der CSD Thüringen ist ein Projekt der vier bestehenden CSD-Gruppen in Erfurt, Weimar, Jena und Gera. In den beiden Wochen im Voraus fand bereits landesweit ein buntes Rahmenprogramm statt. Den krönenden Abschluss bildete die Demonstration, bei der Menschen … CSD Thüringen zog als bunte Demo durch Weimar weiterlesen

CSD Gera


Am Sonnabend gab es den zweiten Geraer Christopher Street Day (CSD). Nach 800 Teilnehmern zur Premiere soll auch in diesem Jahr die Straßenparade der krönende Höhepunkt werden. Mit dem bunten Umzug wird für Vielfalt und Akzeptanz und gegen Gewalt an und Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität demonstriert. 15 Uhr begann Sonnabend die Parade in der Dr.-Eckener-Straße in Geras Neuer Mitte, begann 14 Uhr das CSD-Straßenfest.Am 14.09 waren hier 1200 Teilnehmer dabei zum CSD in Gera. Neben den vielen Ständen Geraer Vereine und Organisationen wurde es dann auch musikalisch. Mit Amy Wald kamm dabei eine Musikerin … CSD Gera weiterlesen