Freikarten für Walpurgis in Neustadt


Wir von Harzpix.de sind gerne für solche Abende für euch dabei… Wir haben für euch 4 Freikarten für das Walpurgis auf der Burg Hohnstein. Klicke einfach auf Kommentar hier auf Harzpix, schreibe uns warum die gerne zum Walpurgis gehen magst auf die Burg Hohnstein. Und bitte Dein Name,Alter,Mail und Handynummer das wir euch benachrichtigen können. Ihr habt dafür Zeit bis zum 30.04 um 12 Uhr.Dann bekommt ihr Info wer die Karten gewonnen hat. Schnell sein lohnt sich… Freikarten für Walpurgis in Neustadt weiterlesen

Walpurgisnacht Burg Hohnstein


Auch in diesem Jahr gaben sich Hexen und Teufel zur Walpurgisnacht ein Stelldichein auf dem Hohnstein und fröhnten ihrem heidnischen Frühlingsfest. Mit dabei war auch unser Sven, der City Scout. Das Burgtor öffnetete sich für die Gäste zur 18. Stunde des Tages. Der untere Burghof wurde zur Partyzone.Wenn die ersten Nebelschwaden in der großen Open-Air-Bühne im Burghof aufziehen hat der Teufelsgeiger Fabian Fromm mit dem unverwechselbaren Sound seiner E-Geige die Besucher in seinen Bann gezogen. Die Mittelalterband „WirrWahr “ hatte den Besuchern eingeheizt und als die Nacht den Tag abgelöst und die alte Burg in Dunkelheit gehüllt hatte, erhellten Lichtstrahlen … Walpurgisnacht Burg Hohnstein weiterlesen

Walpurgisnacht auf der Burg


Auch in diesem Jahr gaben sich Hexen und Teufel zur Walpurgisnacht ein Stelldichein auf dem Hohnstein und fröhnten ihrem heidnischen Frühlingsfest. Mit dabei war auch unser Sven, der City Scout. Das Burgtor öffnetete sich für die Gäste zur 18. Stunde des Tages. Der untere Burghof wurde zur Partyzone. Die Liveband The Cluricaune hatte den Besuchern eingeheizt und als die Nacht den Tag abgelöst und die alte Burg in Dunkelheit gehüllt hatte, erhellten Lichtstrahlen die Burg. Das große Fegefeuer wurde in Brand gesetzt und die Geister der Nacht wurden herbeigerufen. Alle Fotos von der Burg mit ein KLICK hier sehen… Walpurgisnacht auf der Burg weiterlesen

Eventpix: Walpurgis auf der Burg


Auch in diesem Jahr gaben sich Hexen und Teufel zur Walpurgisnacht ein Stelldichein auf dem Hohnstein und fröhnten ihrem heidnischen Frühlingsfest. Mit dabei war auch unser Sven mit seinen Leuten. Das Burgtor öffnetete sich für die Gäste zur 18. Stunde des Tages. Der untere Burghof wurde zur Partyzone. Die Liveband Queen hatte den Besuchern eingeheizt und als die Nacht den Tag abgelöst und die alte Burg in Dunkelheit gehüllt hatte, erhellten Lichtstrahlen die Burg. Das große Fegefeuer wurde in Brand gesetzt und die Geister der Nacht wurden herbeigerufen. Alle Fotos von diesen Event hier… Video von diesen Event… Eventpix: Walpurgis auf der Burg weiterlesen