Oktoberfestsonntag bei Wippertaler



Fesche Madln im Dirndl und zünftige Buam in einer traditionellen Krachledernen flitzten am Sonntag durch Sundhausen. Ihr Ziel: Das Oktoberfest bei Wippertaler Getränke. Dort gab es neben handfester Musik auch die eine oder andere Maß Bier, gerne in Kombination mit einer deftigen Leckerei – stilecht und typisch bayrisch eben.
Unser Sven war heute noch mal für Sie dabei an den diesen schönen Herbst Sonntag.

Alle Fotos vom Wochenende hier mit einen KLICK…

Oktoberfest bei Wippertaler



Eine Nacht,eine große Getränkehalle. Das ist in 5 Worten das was gestern Abend in Sundhausen geschehen ist. Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir euch davon nicht noch mehr erzählen würden.Es wurde heute Nacht Oktoberfest gefeiert, und zwar bei Wippertaler. Unser City Scout war für Sie mit dabei allerdings ohne Lederhosen dafür aber mit seiner Kamera.Stargast an diesen Abend waren in Sundhausen in diesem Jahr, die Partyband „Atemlos“ die man auf der Bühne begrüßen durfte!
Die angesagteste Partyband aus Bayern zieht die Lederhos´n an und kommt nach Nordhausen um ein Partygewitter los zu lassen.
Da das Team keine Kosten und Mühen gescheut hat. Haben sie für den Samstag noch den Partymann „Micki Krause Dobbyl“ gebucht.

Hier gehts zu euren Fotos der der Nacht mit einen KLICK…

23. Sundhäuser Oktoberfes­t



Im Oktoberfestzelt wird das Festbier, deftiges Essen und zünftige Musik geboten. Auf dem Festplatz sorgen Schaustellergeschäfte für Abwechslung auf den Karussells, an den Imbiss- und Mandelbuden sowie Spielgeräten. Die Mischung aus Tradition und Moderne macht den Reiz des 23. Sundhäuser Oktoberfes­tes.
Als besonderes Bonbon fand Freitag ein Kinderfest ab 14,30 Uhr statt. Am Abend gab es kein geringere als das angesagten DJ-Team „Mütze Katze“ aus Berlin rockten das Festzelt und heizte dem Partyvolk so richtig ein.Mit dabei das Radio Jump Team. Keine Frage – hier war die Stimmung wieder ein mal auf dem absoluten Höhepunkt – Prost zusammen!

Hier geht zu den super vielen Partyfotos.Klick dich hier rein…

Fridays For Future Demo



Am heutigen 20.09.2019 wird auf der ganzen Welt wird für eine gerechtere Klimapolitik gestreikt. Auch in Nordhausen ging man auf die Straße. Los ging es um 14 Uhr auf dem Theaterplatz.Wo man mehre Beitrage zum Thema Klima zu hören bekam.Dann gab es ein Demonstrationszug durch die Oberstadt.Die Veranstalter gehen von rund 250 Teilnehmern aus die heute am Theater dabei waren. Und noch was der 20.09. ist internationaler Kindertag. Niemand musste also in Thüringen die Schule schwänzen um teilzunehmen.

alle Fotos findet ihr hier mit einen KLICK….

CSD Gera



Am Sonnabend gab es den zweiten Geraer Christopher Street Day (CSD). Nach 800 Teilnehmern zur Premiere soll auch in diesem Jahr die Straßenparade der krönende Höhepunkt werden. Mit dem bunten Umzug wird für Vielfalt und Akzeptanz und gegen Gewalt an und Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität demonstriert.

15 Uhr begann Sonnabend die Parade in der Dr.-Eckener-Straße in Geras Neuer Mitte, begann 14 Uhr das CSD-Straßenfest.Am 14.09 waren hier 1200 Teilnehmer dabei zum CSD in Gera.

Neben den vielen Ständen Geraer Vereine und Organisationen wurde es dann auch musikalisch. Mit Amy Wald kamm dabei eine Musikerin aus Österreich zum CSD nach Gera.Auch viele andere Künstler waren zum CSD 2019 in Gera dabei.
Wir danken für die Einladung nach Gera.Und haben euch sehr viele Fotos mitgebracht.
Hier gehts zu den Fotos von so einen tollen Event.Zu den Fotos hier…

Rotehaaretreffen Hamburg 2019



Mit einer Fotosession haben sich mehr als 200 Rotschöpfe aus ganz Deutschland in Hamburg zum Abschluss eines Treffens noch einmal selbst gefeiert.

Am Wochenende 6-8.9.19 trafen sie sich am Sonnendeck eines Gebäudes am Hafen und hielten ihre Zusammenkunft mit einem Gruppenfoto fest. Die Rothaarigen waren am Wochenende nach Hamburg gereist, um ihre kollektive Identität zu zelebrieren.

Beginnend in den Niederlanden finden mittlerweile weltweit sogenannte «Redhead Days» statt. Der Hamburger Veranstalter Tristan Rodgers, der auch ein Magazin für Rothaarige herausgibt, hat selbst rote Haare und möchte ein positives Zeichen setzen: «Die Leute assoziieren die Haarfarbe mit Problemen, was es dann eigentlich erst zu einem Problem macht», sagte er. Bei dem Treffen sollten die Rotschöpfe ihre Gemeinsamkeit genießen. «Es ist witzig, und man zeigt, wie irrelevant äußere Eigenschaften sind.Wir waren für Sie dabei…

Hier kommen sie zu ihren Fotos mit einen KLICK…

Hesserode tanzt



Der Sommer neigt sich dem Ende, das hat euch jedoch nicht davon abgehalten in der vergangenen Nacht in Hesserode auf der Waldbühne, wie der Name es schon vorgibt, zwei Bereichen die Nacht zum Tag zu machen. Bei der bekannten Partyreihe „Hesserode tanzt“ wurdet ihr mit reichlich Specials durch die Nacht begleitet.Im Chillbereich könnt ihr gemütlich draußen sitzen, euch etwas vom Imbiss besorgen oder einfach etwas abkühlen vom Tanzen. Wir haben euch die schönsten Fotos zusammengestellt und freuen uns schon auf die nächste Ausgabe.

Hier die Fotos mit einen Klick…