Erfahrungsbericht saal- digital (Wandbilder)



Mein Erfahrungsbericht saal- digital, Wandbilder
Durch eine Erfahrungsaktion konnte ich Wandbilder von saal- digital testen.

Ich entschied mich für 2 verschiedene Ausführungen in der Größe 10x15cm.

Saal digital bot mir die Möglichkeit, Bilder direkt hochzuladen oder – falls man weitere Gestaltungsmöglichkeiten nutzen möchte – den Download der eigenen Software.
Es gab verschiedene Wandbild Optionen.
Alu- Dibond, Hartschaumplatte, Acrylglas, Fotoleinwand, GalleryPrint sowie Alu- Dibond Butlerfinish ®.

Ich selber bestellte mir.

1. Alu- Dibond:
Die Qualität war richtig toll. Die Druckwiedergabe erhält ein mattes, Druckbild und die Tiefen/ Lichter werden sehr detailreich dargestellt.

2. Hartschaumplatte:
Das Druckergebnis ist vergleichbar mit Alu- Dibond, im Gewicht merkte man das es sehr leicht ist, aber merkbar weich und angenehm. Auch hier eine sehr detailreiche Darstellung und eine sehr edle Anmutung.

Mein Fazit.

An der Qualität gibt es nichts zu beanstanden.Die Software der Seite ist recht einfach zu bedienen die Herstellung und der Versand waren innerhalb von 3 Tagen erledigt.Auch die Verpackung war exzellent.Ich freue mich sehr das ganze über Instagram testen zu dürfen.Ich hoffe ein paar Menschen damit zu helfen mit meinen kleinen Bericht.

Hier noch der externe Link zu der Seite @saaldigital:
www.saal-digital.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s