HOUSE OKTOBER EDITION



In Salza ging es in die nächste Runde! Gefeiert, getanzt und geflirtet wurde dieses Mal auf 2 Areas. Auf dem Programm vom DJ war ein tanzbarer Musikmix, der das Beste aus den aktuellen Charts, sowie die der 90er und 2000er Jahre miteinander vereint und garantiert das Stimmungsbarometer ankurbelt. Denn viele der Nordhäuser wissen, dass man im Clubs richtig gut die Nacht zum Tag machen kann. Und genau das haben wir gestern zusammen im Salt Club gemacht. Wie im Traum. Nur feiern mit den Freunden!So macht das Feiern Spaß und für eine kleine Ewigkeit kann man den Alltag Streß vergessen. Viel Spaß nun beim durchstöbern der Fotos.

Eure Fotos hier mit einen KLICK….

Advertisements

Paradise Clubbing



Endlich wieder Samstag – endlich wieder feiern! Wem gestern noch nicht die Puste ausgegangen ist, der konnte heute noch einmal richtig Vollgas geben, denn ausruhen kann man ja Sonntags. Im Salt Club in Nordhausen Salza war somit auch mal wieder ordentlich Party angesagt.Auf 2 Areas gab entweder Electro, House und die 90er die ganze Nacht. Für die besten Sounds zum abdancen und feiern haben DJ Power mit ANIE, Leipziger DJ PIP und DJ Garibaldi gesorgt. Wenn ihr es nicht glaubt, schaut euch die geilen Fotos an!

Hier gehts zu den Fotos…

7.SAP im Bochumer Hof



Da fehlen einem die Worte. Die 7.SAP im Bochumer Hof war einfach unbeschreiblich… unbeschreiblich mega, bunt und kraftvoll. Die Tanzflächen tobten und die Stimmung war der Hammer. Wie konnten die Studenten nur so lange ohne so eine Party klar kommen? Wir wissen es nicht und müssen uns zum Glück ja auch keine Gedanken mehr darüber machen.
Die jährlich stattfindende Semesteranfangsparty ist der Auftakt und Willkommensfeier für die Neuen an der Nordhäuser Hochschule.Genießen wir einfach wieder die unvergesslichen Moment auf den Fotos!

Hier gehts zu den Fotos

Salt Club Eröffnung



Seit heute hat Nordhausen einen neuen Club. Das ist also ein Ort, der sich nicht neudeutsch „Location“ nennt, sondern einfach „Club“ Der City Scout hat sich ich im neuen Salt Club am Salzaquellweg für Sie umgeschaut.

Mit einen herzlich „HALLO“ wurde der City Scout vom Clubleiterin Nadin Tischer im neuen „Salt Club“ begrüßt. In der ehemaligen Großraumdisco Alte Weberei können alle junggebliebenen Gäste sich zu House, Electromusik und Black wohlfühlen und tanzen. Salt Club – das heißt nicht nur neues Design, sondern steht für ein komplett neues Konzept. Hochkarätige Deejays der Region, perfekte Sound- und Lichttechnik…Und wie klasse die Party im Salt Club gestern war, seht ihr natürlich bei uns auf unseren Fotos.

Eure Fotos der Nacht hier mit einen KLICK…

Freikarten fürs Grand Opening



Wir von Harzpix.de sind gerne für solche Partys für euch dabei.Und halten das in Fotos fest….
Heute haben für euch 2 Freikarten Grand Opening im SALT CLUB am Sonnabend.

Klicke einfach auf Kommentar hier auf Harzpix, schreibe uns warum du gerne zum Grand Opening gehen würdest.Seid einfach etwas Kreativ dabei..
Und bitte Dein Name,Alter,Mail & Handynummer dazu das wir euch benachrichtigen können.

Ihr habt dafür Zeit bis zum 05.10 um 20 Uhr.Dann bekommt ihr Info wer die Karten gewonnen hat.
Wir freuen uns mit euch auf Grand Opening im SALT CLUB am Sonnabend am Salzaquellweg 11 ab 22 Uhr.

Hier könnt ihr dran teil nehmen…

United Flash in der Destille



Nordhausen beliebte Ersti Party in der Destille ging in die nächste Runde! Gefeiert, getanzt und geflirtet wurde dieses Mal auf 2 Areas in der Destille. Auf dem Programm von DJ stand ein tanzbarer Musikmix, der das Stimmungsbarometer ankurbelt.Sein Gespür für das Publikum, hervorragende Mixing Skills und musikalisch größtmögliche Abwechslung zeichnen dem Club DJ aus! Er hat euch den neuesten und heissesten Tunes aus Techno, Moombahton und House präsentiert.So konnten die neuen und alten Studenten der Hochschule richtig gut feiern in der Nacht.
Eine geile Nacht, ein geiles Publikum in einem geilen Club! Hier sind unsere Fotos liebe Studenten!

Hier eure Fotos mit einen KLICK…

Sonntag beim Oktoberfest



Fesche Madln im Dirndl und zünftige Buam in einer traditionellen Krachledernen flitzten am Sonntag durch Sundhausen. Ihr Ziel: Das Oktoberfest bei Wippertaler Getränke. Dort gab es neben handfester Musik auch die eine oder andere Maß Bier, gerne in Kombination mit einer deftigen Leckerei – stilecht und typisch bayrisch eben.
Unser Sven war heute noch mal für Sie dabei an den diesen regnerischen Sonntag.

Hier die Fotos zu diesen Tag aus Sundhausen…